Spaghetti Bolognese mit Zoodels

Processed with VSCO with a5 preset
  • 100 g Schinkenspeck
  • 1 1/2 Kg Rinderfaschiertes
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1/2 EL Kurkuma
  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 1 Schale Suppengrün (in Würfel geschnitten)
  • 2 getrocknete Chilis
  • 1/3 Flasche Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Rosmarinzweige
  • 3 Tomatendosen
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 1-2 Zucchini Pro Person
  • Olivenöl
  • Parmesan zum servieren.

Zubereitung

  1. Den Speck in Würfel schneiden, in einem Topf kross braten und heraus nehmen.
  2. In dem Fett vom Speck das Faschierte kross braten, salzen und dem Speck hinzufügen.
  3. In dem selben Topf das Suppengrün, Chilis, Paprikapulver und Kurkuma und die Zwiebeln anbraten, das Faschierte und den Speck hinzufügen und mit dem Rotwein ablöschen und auskochen lassen.
  4. Jetzt Lorbeerblätter, Rosmarinzweige, Tomatendosen und die getrockneten Tomaten hinzufügen und für mindestens 1 Stunde köcheln lassen. (je länger es köchelt, desto geschmacksintensiver wird es)
  5. In der Zwischenzeit die Zoodels zubereiten und kurz in einer Pfanne mit bisschen Öl und einer Prise Salz anbraten.
  6. mit Parmesan servieren.

%d Bloggern gefällt das: