Gesunde Bananen-Erdnuss Muffins

  • Zutaten:
  • 3 reife Bananen
  • 190g Erdnussmus (ohne Zucker)
  • 2 Eier
  • 90g Haferflocken
  • 80g Ahornsirup
  • 1-2 EL Milch (eurer Wahl)
  • 2 TL Vanille Extrakt
  • 1/2 TL Zimt
  • 1TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60g Schokolade/ Himbeeren/ Blaubeeren

Zubereitung

  1. Zu aller erst den Ofen auf 180°C vorheizen und die Haferflocken mit einem Mixer zu einem feinen Mehl verarbeiten.
  2. Jetzt die Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel fein quetschen. Die Erdnussbutter, Eier, Ahornsirup und Milch hinzufügen und mixen.
  3. Nun die trocken zutaten dazugeben, d.h. Hafermehl, Backpulver, Zimt, Salz und Vanille und vorsichtig unterheben. ACHTUNG! kleine Mehlklumpen sind bei Muffins gut! Nicht zu viel rühren!
  4. Zum Schluss die Schokolade (und opt. Beeren) unterheben, in die Muffinformen portionieren und die Muffins noch mit Beeren und Schokolade dekorieren.
  5. Für ca 20-25 Minuten bei 180°C backen. -FERTIG!
%d Bloggern gefällt das: