Asiatische Reisnudeln -Vegan

Zutaten:

  • 1 Pak Choi pro Person
  • 200-250 g Nudeln pro Person (ich benutze Reisnudeln)
  • 150ml Tamari (Sojasauce ohne Weizen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Daumengroßes Stück Ingwer
  • 2EL Sesamöl
  • 1TL Chiliflocken
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Sesam

Zubereitung:

  1. Zu erst die Nudeln in Salzwasser nach Verpackungsanleitung kochen.
  2. In der Zwischenzeit den Pak Choi waschen und in eine Pfanne mit Sesamöl und Chiliflocken geben und leicht andünsten.
  3. Währenddessen Ingwer und Knoblauch in die Soya(Tamarisauce) reiben und zu dem Pak Choi in die Pfanne schütten.
  4. Jetzt die Nudeln auch zur Pfanne hinzufügen und alles gut mixen, damit die Nudeln von der Sojasauce ummantelt werden.
  5. Zum Schluss mit Frühlingszwiebeln und Sesam servieren und- Fertig!!

Kommentar verfassen