Carbonara

Zutaten:

  • 1 Streifen Pancetta oder Bauchspeck
  • 1 Handvoll Pecorino
  • 1 Ei
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden
  2. In eine Pfanne auf niedriger bis mittlerer Hitze geben (ohne Öl)
  3. Den Speck langsam, kross durchgaren
  4. Ihr könnt, wenn ihr wollt, eine Knoblauch Zehe hinzugeben und leicht andrücken
  5. Während der Speck brutzelt, gebt ihr die Nudeln in das kochende, gesalzene Wasser
  6. In einer Schüssel das Ei aufschlagen, zerquirlen und eine Handvoll Picorino dazu geben
  7. Die Nudeln mit einer Zange in die Pfanne geben, ruhig viel Nudelwasser mithinzugeben
  8. Die Pfanne vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen
  9. Ei und Käsemischung hinzu geben und einrühren
  10. Zum Schluss gut pfeffern und mit Zitronenabrieb abschmecken

Kommentar verfassen