Beeren-Crumble

Zutaten:

  • 500g gefrorene Beeren
  • 5 Stk. Pflaumen
  • 2 EL Zucker
  • 200g Mehl
  • 150g Butter
  • 110g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. 
  2. Die Pflaumen waschen, entkernen und mit Beeren und 2 EL Zucker vermengen. 
  3.  Butter, Mehl, Zucker und Vanillezucker in einer separaten Schüssel so lange zwischen den Fingern zerreiben, bis Streusel entstanden sind.
  4. Jetzt das Obst in eine ofenfeste Form geben und mit den Streuseln bedecken. 
  5. Den Crumble für 30-40 Minuten in den Ofen schieben und so lange backen, bis die Streuseln gold-braun sind.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jeannie sagt:

    Super Idee. Wie viel Butter soll ich nehmen für den Crumble?

    1. mimilicious sagt:

      Ahh, habe es gerade ausgebessert. 150g Butter gehört dazu 🙂 Danke für den Hinweis!!

  2. Annabelle Knaur sagt:

    Sehr gut das crumble Rezept du hast nur in den anhaben die Butter vergessen! B Annabelle

    1. mimilicious sagt:

      Danke sehr!! 😍 ist schon ausgebessert 😉

Kommentar verfassen