Osterzopf | Striezel | saftiger Hefezopf selber backen

Zutaten:
-500g glattes Mehl
-1 1/2 Tüten Trockenhefe
-1 Prise Salz
-60g Puderzucker
-250ml lauwarme Milch
-60g geschmolzene Butter
-2 Eier
-Mandelblättchen
-Hagelzucker

Zubereitung:

  1. Milch lauwarm erhitzen, Butter schmelzen und vermengen. Dann die Hefe & Zucker hinzufügen und eine Minute ruhen lassen.(ACHTUNG! DIE FLÜSSIGKEIT MUSS LAUWARM SEIN -Sonst verliert die Hefe ihre Wirkung!)
  2. Währenddessen das Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermengen, dann Milch und 1 Ei dazugeben und mit einem Holzlöffel verrühren und gut kneten (ca. 10 Minuten).
  3. Den Teig wieder zurück in die Schüssel legen und mit einem feuchten Küchentuch oder Frischhaltefolie abdecken – 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen!
  4. Nun den Teig nochmal durchkneten, in drei Streifen schneiden und zu einem Zopf flechten (siehe Video – wieder abdecken und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen!
  5. 1 Ei verquirlen, den Osterzopf damit bestreichen und mit Mandelsplitter und Hagelzucker bestreuen.
  6. Den Zopf für 20-25 Minuten bei 180 °C goldbraun backen. -FERTIG!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Natalie Trauttmannsdorff sagt:

    Einfach köstlich Mimi- das werde ich probieren!!🤪

Kommentar verfassen