3 superschnelle Partysnacks | Fingerfood für Fasching | Mimilicious

Fasching -oder Karneval steht vor der Tür!! Passend dazu zeige ich euch heute drei ganz schnell und einfache Fingerfood Rezepte. Das sind superschnelle und leckere Partysnacks, die ihr mit euren Gästen (vor allem lustig für Kinder ;)) oder schon davor zubereiten könnt. Ohne viel Aufwand habt ihr im Nullkommanix zwei salzige und einen Süßen Snack 😋🍕🧀🍌🍫

Es gibt :

  1. Käsesticks mit Speck und Rosmarin
  2. Mini-Pizzen mit Beilagen eurer Wahl (Tomatensauce, Salami, Käse, Mais, Schinken, Basilikum,…)
  3. Schokobananen
Processed with VSCO with g6 preset

Alles was ihr dafür braucht:

  1. Käsesticks

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Ei verquirlt
  • Der Rest ist optional, was euch schmeckt:
  • geriebener Emmentaler
  • Parmesan
  • Schwarzkümmel
  • Speck
  • Rosmarin
  • etc…

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig einmal der Breite nach in die Hälfte schneiden und daraus dann längs ca. 2cm breite Streifen schneiden.
  2. Dann mit dem verquirlten Ei einstreichen und mit Toppings eurer Wahl belegen.
  3. Die Streifen eindrehen (ihr könnt sie natürlich auch so lassen, aber eingedreht schauen sie meiner Meinung nach schöner aus) und bei 180°C in den Ofen schieben, bis sie goldbraun sind.

2. Mini Pizzen

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Der Rest ist wieder optional
  • Tomatensauce
  • Emmentaler
  • Oliven
  • Mais
  • Salami
  • Prusscuttio
  • Basilikum
  • etc…

Zubereitung

  1. Den Blätterteig in kleine Quadrate schneiden (oder Kreise ausstechen), mit den Toppings eurer Wahl belegen, und bei 180°C in den Ofen schieben, bis die Ränder goldbraun sind.

3. Schokobananen

Zutaten:

  • Bananen (oder Frucht eurer Wahl, Erdbeeren etc..)
  • Schokolade (ich habe am liebsten dunkle Schoki, ihr könnt aber auch gerne Vollmilch oder Weiße Schokolade benutzen)
  • bunte Zuckerstreusel, Schokostreusel, Kokosflocken
  • Fingerfood-Sticks

Zubereitung:

  1. Die Schokolade auf einem Wasserbad schmelzen lassen
  2. Die Bananen schälen, in vier Teile schneiden, die Fingerfood-Sticks hineinstechen und in die geschmolzene Schokolade tunken.
  3. Zuletzt die Streusel über die Schokobananen sprenkeln und auf einen Teller oder in eine Backform mit Frischhaltefolie setzen (damit sie nicht kleben bleiben)
  4. Diese dann in den Tiefkühler geben damit die Schokolade hart wird & fertig!

Kommentar verfassen