Tom Kha Gai | Thailändische Kokosmilch Suppe mit Hähnchen | Mimilicious

Tom Kha Gai Suppe – Ich bestelle sie fast immer, die Thailändische Kokosmilch Suppe mit Hähnchen, wenn es sie im Restaurant gibt. Vor allem zu dieser Jahreszeit! Der Frühling steht vor der Tür, es ist trotzdem noch kalt, und ich sehne mich nach einer wärmenden und frischen Thai Suppe.
Deshalb zeige ich euch heute wie ihr diese Suppe ganz einfach und ohne 1000 Zutaten (vor allem bekommt ihr die Zutaten ALLE im Supermarkt!!!) nachmachen könnt.

Zutaten:

  • 400g Hähnchenfilet
  • 400ml Kokosmilch
  • 200ml Hühnerbrühe
  • ca 400ml Wasser (die leere Kokosmilchdose auffüllen und auswaschen)
  • 1 Schale Champignons
  • 2-4 Frühlingszwiebeln
  • 4 Stangen Zitronengraß
  • 1 Limette
  • 2 EL Fischsauce (od. etwas mehr, je nachdem wie salzig ihr es gerne habt)
  • 1/4 rote Chili
  • Koriander

Zubereitung:

  1. Das Zitronengraß mit dem Messerrücken zerdrücken, Chili klein schneiden und mit der hälfte der Kokosmilch, der Hühnerbrühe und der Fischsauce 10 Minuten köcheln lassen
  2. Währenddessen die Hähnchenfilets in Würfel schneiden, die Champignons vierteln und die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden.
  3. Jetzt die Pilze zu dem Topf geben und 5 Minuten kochen lassen.
  4. Die Hitze auf kleine Flamme stellen, Hühnchen, die restliche Kokosmilch und das Wasser dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen.
  5. Zum Schluss Limettensaft hinzufügen, abschmecken (evtl. mehr Fischsauce oder Limettensaft etc..) und das Zitronengraß rausfischen.
  6. Die Suppe mit Koriander servieren & genießen 🙂

Kommentar verfassen