Pull-Apart-Weihnachtsbaum

Ein lustiges Rezept passend für Weihnachtspartys und toll für Kinder zum nachbacken. Knuspriger Pizzateig gefüllt mit flüssigem Käse und überzogen mit Kräuterbutter. Na? Lust bekommen? Mach das Rezept unbedingt nach!

Alles was ihr dafür braucht:

  • 1x fertigen Pizzateig
  • 250 g Mozzarella oder 28 kleine Mozzarellabällchen
  • 1 Ei
  • 50g Butter
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • eure Lieblingstomatensauce
  • 40g Parmesan

Zubereitung

  1. Den Teig ausrollen und in 28 Vierecke schneiden, die Mozzarella in 24 Stücke schneiden (wenn ihr keine kleinen Bällchen habt :)), mit den Pizzateigstücken den Käse einwickeln und zu kleinen Kugeln formen. Diese dann auf einem Backblech in Form eines Weihnachtsbaums auslegen.
  2. Das Ei aufschlagen, verquirlen, mit einem Pinsel den Pizzabaum bestreichen und bei 180°C für 15-20 Minuten goldbraun backen. 
  3. Währenddessen die Butter schmelzen und die Kräuter und die Knoblauchzehe klein hacken und dann zur geschmolzenen Butter hinzufügen. 
  4. Wenn der Pizzabaum fertig ist mit der Kräuterbutter bestreichen und frischen Parmesan darüberbreiten.
  5. Mit der Tomatensauce servieren und genießen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s