Spargelsalat

am

_DSC5743Endlich ist wieder Spargelzeit!!! Juhuu!! Mich erinnert Spargel immer sehr an meine Kindheit, weil meine Mutter um diese Zeit wirklich, ungelogen fast jeden Tag Spargel gekocht hat.. 😉

Wir haben ihn immer mit einer Vinaigrette und gekochten Kartoffeln gegessen Yummy!! Wenn ihr dazu das Rezept haben wollt, schreibt es mir unten in die Kommentare.

Heute zeige ich euch aber diesen superguten und soooo einfachen Spargelsalat. Mit der Zitrone und der Minze schmeckt man den Frühling schon auf der Zunge! So frisch, leicht und Sommerlich!

Ihr könnt ihn einfach nur so essen, also als Salat, oder aber ihr serviert ihn als Beilage von z.B. Fisch oder Fleisch  mit Reis oder Kartoffeln usw…

Wie ihr wollt 🙂

_DSC5749Zutaten:

für 4 Personen

  • 2 Bund grünen Spargel
  • eine Handvoll Kirschtomaten
  • Feta
  • eine Handvoll Kalamata Oliven
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 5 frische Basilikumblätter
  • 5 frische Minzeblätter

_DSC5680

Zubereitung:

  1. Einen Topf mit Wasser und Salz zum sieden bringen
  2. Den Spargel waschen und die harten Enden abbrechen, dann für 7-10 Minuten ins Wasser legen und kochen.
  3. In der Zwischenzeit die Tomaten und die Oliven schneiden und die Kräuter klein hacken.
  4. Zitronensaft mit dem Öl, Salz, Pfeffer und den Kräutern vermischen.
  5. Wenn die Spargel gar sind, alles auf einem schönen Teller anrichten und genießen!

 

Kommentar verfassen