Vanillekipferl

dsc_0482

Falls ihr noch nach dem BESTEN Vanillekipferlrezept sucht, hier habt ihr es! Diese Kipferl hat schon meine Großmutter gemacht und sind bei uns, wie wahrscheinlich bei euch allen ein absolutes muss an Weihnachten. 🙂

Das Video dazu habe ich letztes Jahr gepostet. Schaut es euch gerne an und hinterlasst mir Feedback.

Zutaten:
-300g Sanella/ Butter/ Magerine
-420g Mehl
-150g geriebene Mandeln
-105g Zucker
-Vanillezucker

Zubereitung:
1. Ihr müsst nur alle Zutaten in eine Schüssel geben und mixen…. Das kann man genauso gut mit der Hand machen!!!

2. Der Teig wird erst bröslig sein aber keine Angst der Formt sich dann nach 5-10 min zu einem Ball.

3. Dann packt ihr die Keksteige in Frischhaltefolie ein und drückt den Teig flach. So wird er schneller kühl und man kann ihn nach mindestens 20 min aus dem Kühlschrank nehmen und weiterverarbeiten.

4. Jetzt den Teig in Rollen formen und mit dem Messer schräg ca 1-2 cm große stücke abschneiden. Diese dann noch bisschen rund rollen und zu einem Halbmond formen.

5. Als nächstes kommen die Kekse in den Vorgeheizten Ofen, bei 180°C für 15-20 Minuten bis sie gold/braun gebacken sind.

6. Ihr müsst nur mehr die Kipferl wenn sie noch warm sind in dem Vanillezucker wälzen und fertig sind sie.

Ich bewahre die immer in einer Keksdose auf und die halten locker bis Weihnachten und noch länger, wenn sie bis dahin nicht weggegessen sind;)))

Danke sehr fürs zuschauen und ich hoffe euch hat das Video gefallen. Schickt mir doch ein Foto auf Facebook oder postet eines auf Instagram mit dem #backenmitmimilicious.

Kommentar verfassen