Superfood Granola!

DSC_1428.jpgHeey Willkommen zu einem neuen Rezept von mir!!

Heute zeige ich euch wie ich mein „Superfood Granola“ zubereite! Auf Facebook ist das Video eines meiner erfolgreichsten Videos und ich höre immer wieder, dass es echt viele schon regelmäßig nachmachen.. Woohoo 🙂 Ich mache immer eine große Menge, und wenn ihr es in ein verschließbares Glas packt, hält es auch uur lange. Wie bei so vielen Rezepten, die sehr gesund sind, war meine gesamte Familie skeptisch und ich habe das Granola eine ganze Zeit lang nur für mich selber gemacht. Aber irgendwann hat es einer probiert es gut gefunden und so weiter.. jetzt muss ich es regelmäßig machen 🙂 Sowas ist für mich eigentlich immer das coolste, wenn Leute skeptisch sind und dann doch sehen wie gut es nicht doch ist!!! Ich hoffe ihr freut euch über das Rezept, das Video dazu findet ihr hier. & viel Spaß beim Nachmachen!!!!

 

Ihr braucht:

  • 2 Tassen Gluten freie (oder normale) Haferflocken
  • 1 Tasse Kokoschips
  • 1/4 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/2 Tasse Kürbiskerne
  • 1 Tasse Mandeln
  • 1EL Chiasamen
  • 1 großer EL Hanfprotein1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Vanilleextrakt
  • 5EL Ahornsirup
  • 3EL Olivenöl (oder Kokosöl aber ich vertrage Olivenöl besser;))

Zubereitung:

  1. den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Ihr gebt alle Zutaten in eine Schüssel, die Mandeln davor ein bisschen klein hacken. (das geht am besten mit einem großen Messer auf einem größerem Brett als ich es hatte;))
  3. Alles gut vermengen und in eine backfeste Form mit Backpapier geben.
  4. Jetzt das ganze für ca 30 Minuten backen und dabei alle 10 Minuten umrühren.
  5. FERTIG!!!

 

Ich esse das ganze ganz gerne in der früh mit Mandelmilch und viel Obst. Mit Schafs/Kokos/Sojajoghurt ist es auch köööööstlich :)!!! Anja und falls Ihr das Granola nachmacht, würde ich mich echt über ein Foto freuen!! Postet es auf meine Wall oooder ihr tagt mich auf Instagram mit @mimilicious_

Tschüühüüss 🙂

granola-hoch

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen